Zoos in Österreich Karte
Zoo

Vivarium im Naturhistorischen Museum †
Wien

Ort: 1010 Wien
Land: Wien

Größe: 18700 m²

Eröffnungsjahr: 1889 (älteste Sammlungen von ca. 1750)
Diese Zoologische Einrichtung wurde mittlerweile geschlossen.
Dies ist ein Archiveintrag.

                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Das Museum zeigt keine lebenden Tiere mehr.

Das´Naturhistorische´ zeigte bis 2010 neben seinen weltberühmten naturkundlichen Schausammlungen und wissenschaftlichen Kollektionen auch zahlreiche lebende Tiere.

Leider wurde die gesamte Lebendtierhaltung nach Leitungswechsel aufgegeben, sowohl die Großterrarien mit Regenwaldbewohnern in den Treppenhäusern wie auch der erst 2008 fertiggestellte Terrarien- und Aquarientrakt.

Lediglich im Mikrotheater werden noch lebende Mini-Insekten wie Springschwänze, Blattläuse und verschiedene Larvenformen unter dem Binokular präsentiert und auf einer Leinwand übertragen (Vorführungen an Wochenenden).

Nichtsdestotrotz ist das Museum mit seinen wertvollen Exponaten, den teilweise modernen, teilweise historischen Themenräumen und dem Dinosauriersaal einen Besuch wert.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spezieller Kinder-Raum

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Vorführung im Mikrotheater an Wochenenden und Feiertagen um 13:30, 14:30, 16:30 Uhr

AngeboteFührungen und Angebote
Öffentliche Führungen samstags 14:30 Uhr, sonntags 10:30 Uhr (Gebühr)

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerecht, Behinderten-WC


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dottäglich außer Dienstag 9-18:30 Uhr, Mittwoch bis 21:00 Uhr
 dotDienstag Ruhetag. Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 1. November und 25. Dezember

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 0,00 €
 dotKinder (0-19 Jahre): 0,00 €
 dotErmäßigung für Senioren, Studenten, Lehrlinge, Soldaten und Zivildiener bis 27 Jahre, auf Vienna Card, Ö1 Club und Gruppen ab 15 Personen

Anreise

AnfahrtIn Wien direkt am Ring, Parkhaus Museumsplatz

Anfahrt & U-Bahn U2 und U3 (Museumsplatz) sowie mehrere Straßenbahn- und Buslinien


Kontakt

verantwortlich sind:
 dotUniv.-Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor
 dotDr. Herbert Kritscher, Vizedirektor
 dotIngrid Viehberger, Abteilungsdirektorin PR & Marketing

TelTelefon:++43-1_-_52177 (Infotelefon), 52177-298 (Sekretariat)9

PostAdresse: Burgring 79, 1010 Wien, Österreich
WebWebsite des Parks: http://web.archive.org


Besucherzahl: > 100.000

luftbild
Luftbild (bei maps.google.com, in neuem Fenster)

dot vorheriger Zoo: Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo, Wien dot

dot nächster Zoo: Lainzer Tiergarten, Wien dot

dot Karte aller Zoos in Österreich dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2021 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information


.