Zoos in Österreich Karte
Zoo

inatura Erlebnis Naturschau
Dornbirn

Ort: 6850 Dornbirn
Land: Vorarlberg

Größe: 2,5 ha (Stadtgarten, + 3000 m² Schauräume)

Eröffnungsjahr: 2003                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Als Ersatz für das frühere kleine Naturkundemuseum entstand in der ehemaligen Turbinenfabrik im heutigen Stadtgarten die inatura Erlebnis Naturschau mit moderner Museumstechnik.

Als interaktives Museum mit dem übergeordneten Thema ´Vielfalt und Geschichte der Natur Vorarlbergs´ bietet es neben üblichen Schausammlungen auch Spiele, 3D-Filme, Tierpräparate zum Anfassen und auch einige lebende Tiere.

Das Museum dient darüber hinaus auch der Forschung und dem angewandten Naturschutz.

In den Schauräumen werden vier Haupt-Lebensräume vorgestellt: Gebirge, Wald, Wasser und Stadt. Die Darstellung ist dabei bewusst stilisiert gehalten.

In die Ausstellungen integriert sind Terrarien mit lebenden Tieren, darunter so anspruchsvolle Pfleglinge wie Maulwurf und Wasserspitzmaus. In einer nachgebauten Küche werden lebende ´Schadinsekten´ präsentiert.

Besondere Attraktionen sind ein Lawinen-Simulator mit 360-Grad-Rundum-Projektion und der ´begehbare Fluss´.

Im Aussenbereich befindet sich im Stadtgarten zudem ein Arboretum und ein Wassergarten.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
50 interaktive Spiele, Kletterwand. Spielplatz nebenan im Stadtgarten

StreichelnTiere streicheln
beim Live-Programm: Koi-Karpfen, Kaninchen

FuetternFüttern durch Besucher
beim Live-Programm

AttraktionenAttraktionen
10 Filmvorführungen, 4 davon 3D. Lawinen- und Erdbebensimulator, Dachsbau, Wasserfall

AngeboteFührungen und Angebote
nach Vereinbarung

EssenGastronomie
Café-Restaurant

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerecht, Rollstuhlverleih, tastbarer Führer für Sehbehinderte. Wickelraum

InfoInfomaterial & Shop
Museumsshop

HundeHunde
nicht gestattet (2 Hundeboxen)

TermineBesondere Termine
Sommerprogramm (April-Oktober), Winterprogramm

HippTipp
Das Museum befindet sich im sehenswerten Stadtgarten. Die Rappenlochschlucht beginnt wenige 100 m weiter


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dottäglich 10 - 18 Uhr
 dot25.12. und 1.1. geschlossen

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 9,50 €
 dotKinder (6-15 Jahre): 4,80 €
 dotErmässigung für Jugendliche, Senioren, Auszubildende, Studenten, Behinderte und Gruppen ab 10 Personen sowie an jedem 1. Sonntag im Monat. Familienkarten

Anreise

AnfahrtA14 Ausfahrt Dornbirn-Süd Richtung Zentrum, beschildert, öffentlicher Parkplatz Stadtgarten

Anfahrt & Bahnhof Dornbirn, 10 Min. Fussweg


Kontakt


TelTelefon:0043-5572-23235-0
Fax:0043-5572-23235-8

PostAdresse: Jahngasse 9, 6850 Dornbirn, Österreich
Träger: Vorarlberger Landesregierung und Stadt Dornbirn
WebWebsite des Parks: http://www.inatura.at


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken

dot vorheriger Zoo: Öko-Park Hochreiter, Breitenau am Hochlantsch dot

dot nächster Zoo: Raritätenzoo, Ebbs dot

dot Karte aller Zoos in Österreich dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information