Zoos in Österreich Karte
Zoo

Oberösterreichischer Jagdfalkenhof
St. Leonhard/Fr.

Ort: 4294 St. Leonhard/Fr.
Land: Oberösterreich

Größe: 2 ha

Eröffnungsjahr: 2006                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

In der Gemeinde St. Leonhard, oben auf der Mühlviertler Alm, hat sich 2006 der Oberösterreichische Jagdfalkenhof angesiedelt. In einer Holz-Burg präsentiert er auch das Erste Oberösterreichische Falknereimuseum.

Die Greifvögel des Jagdfalkenhofes werden regelmässig während einer informativen Flugschau vorgeführt, bei der das Training mit den Tieren und die Jagd mit Greifen demonstriert wird.

Während der etwa einstündigen Flugshow werden so unterschiedliche Tierarten wie der riesige Andenkondor und der winzige Buntfalke vorgestellt.

Anschliessend kann auch das Falknereimuseum besucht werden.

Im Mai und Juni finden zusätzlich öffentliche Fütterungen der nachgezüchteten Jungvögel statt. Zudem ist es möglich, einen halbtägigen Workshop mit individueller Betreuung zu buchen, um in die Passion der Falknerei hineinzuschnuppern.

Auf dem Falkenhof wird eine Vielzahl Falkenarten gezüchtet: Ger- und Wanderfalken, Lanner-, Lugger- und verschiedene Unterarten des Sakerfalken – sowohl als reine Arten und Unterwarten wie auch als Gerfalken-Hybdriden speziell für die Beizjagd.

Zu den anderen hier regelmässig gezüchteten Arten gehören Stein- und Steppenadler, Rot- und Schwarzmilan, Gänse- und Truthahngeier sowie der winzige Steinkauz.

Viele der Nachzuchttiere werden für Auswilderungsprojekte bereitgestellt, beispielsweise junge Steinkäuze und Donau-Sakerfalken (eine Unterart des Sakerfalken).


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Uhu streicheln während der Vorführung, Streichelzoo am Gasthaus

FuetternFüttern durch Besucher
Jungvogel-Fütterung im Mai/Juni gemeinsam mit den Tierpflegern

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Flugvorführungen um 15 Uhr, nach Voranmeldung auch vormittags ab 10 Uhr

AttraktionenAttraktionen
begehbare Holzburg mit Erstem Oberösterreichischem Falknereimuseum

AngeboteFührungen und Angebote
Museumsführung Mittwoch bis Sonntag um 15 Uhr, nach Voranmeldung auch um 11 Uhr

EssenGastronomie
Jausenstation Gassi´s Heuboden

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
rollstuhlgängig

InfoInfomaterial & Shop
Souvenirshop, Flyer

HundeHunde
nicht gestattet

TermineBesondere Termine
Falknerei-Workshops

HippTipp
IVV-Wanderweg (Internationaler Volkssportverband) mit 11 km Länge führt am Falkenhof vorbei, ebenso Reitwege (Pferdeparkplatz = Koppel vorhanden)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dotMitte April bis Ende Oktober Mittwoch bis Sonntag, nur zu den Flugvorführungen
 dotIm Winter geschlossen
 dotnach Voranmeldung für Gruppen ab 10 Personen (z. B. Schulklassen) auch vormittags

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 4,50 €
 dotKinder (6-16 Jahre): 2,50 €
 dotErmässigung für Gruppen ab 10 Personen

Anreise

AnfahrtEnde A7 Mühlkreisautobahn - Pregarten - Gutau - St. Leonhard - ab Langfirling Anfahrt beschildert, Parkplatz für PKW und Busse vorhanden

Anfahrt & Wanderweg vom Ortskern St. Leonhard, knapp 6 km


Kontakt


TelTelefon:0043-7952-20530
Fax:0043-7952-20535
Mobil:0043-664-4426947

PostAdresse: Freudenthal 22, 4294 St. Leonhard/Fr., Österreich
Träger: privat
WebWebsite des Parks: http://www.falknerei-geiger.at


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken

dot vorheriger Zoo: Fingerl`s Wildgatter am Klopeiner See, St. Kanzian dot

dot nächster Zoo: Familypark Neusiedlersee, St. Margarethen dot

dot Karte aller Zoos in Österreich dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information