Zoos in Österreich Karte
Zoo

Tierwelt Herberstein
St. Johann bei Herberstein

Ort: 8222 St. Johann bei Herberstein
Land: Steiermark

Größe: 45 ha

Eröffnungsjahr: 1675 (zuerst Hirschgehege, seit 1960er Jahren zum Tierpark ausgebaut)                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Auf dem Gelände des heutigen Tierparks ist schon seit dem 17. Jahrhundert ein fürstliches Wildgatter verbürgt. Ab 1960 wurde der Tierpark aufgebaut, der neben einheimischem Wild auch zahlreiche exotische Tiere zeigt und laufend erweitert wurde.

Wildtiere aus fünf Kontinenten werden in so naturnah wie möglich gestalteten Gehegen gezeigt. Dazu gehören aus Afrika Zebras, Löwen und Geparden, aus Südamerika Tapire, Vicugnas und Krallenaffen und aus Asien diverse Antilopen, Kamele und Davidshirsche.

Zu den Attraktionen gehört die Besucherhöhle bei den Polarwölfen.

Auch zu sehen sind beispielsweise Przewalskipferde, Schwarzweisse Varis, Siamangs, Wallabys und Mandrills.

Im zentral gelegenen Bauernhofbereich mit Streichelzoo werden seltene Haustierrassen, darunter die Österreich-Ungarischen Albinoesel, gehalten.

In Herberstein wurde bereits in den 1970er Jahren der erste Beutesimulator der Welt für Geparde erdacht.

Bei dieser Fütterungseinrichtung müssen sich die Raubkatzen ihr Futter wie in der freien Natur erjagen. Die Besucher können diesem faszinierenden Schauspiel zuschauen und erfahren dabei Wissenswertes.

Mitte der 2000er Jahre erschütterten politische Querelen und Skandale den bis dahin privat geführten Zoo. Seit das Land Steiermark den Park übernommen hat, ist die Zukunft des Zoos wieder gesichert und der weitere Ausbau geht voran.

So entstand ein neues grosses Gehege für Brillenbären im oberen Parkteil und viele ältere Anlagen wurden erneuert. Ein Ausbau des Streichelzoos sowie Spielgeräte aus Naturmaterialien sind geplant.

Der Tierpark ist vielfältig im Naturschutz aktiv, züchtet bedrohte Arten und engagiert sich auch als Partner der Stiftung Artenschutz.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplätze

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo ´Tikiba´

FuetternFüttern durch Besucher
nicht gestattet

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
kommentierte Tierfütterungen täglich 11, 14 und 16 Uhr, an Wochenenden stündlich von 11 - 16 Uhr

AttraktionenAttraktionen
Historischer Garten, Siegmundsgarten, Schloss, Kunsthaus, Gironcoli-Museum, Naturschutzgebiet Feistritzklamm

AngeboteFührungen und Angebote
Gartenführungen täglich um 11 und 14 Uhr, Schlossführungen von März bis Oktober zu jeder vollen Stunde. Die Zooschule bietet ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Themen (z.B. Mondscheinführungen) an (++43-3176-8825-0).

EssenGastronomie
Tikiba-Schenke, Biergarten, Schloss-Café, Picknick-Plätze. Restaurant Marienhof ca. 10 Min gegenüber Tierparkeingang

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
nur in einigen Bereichen ebenerdig, viele hügelige und steile Abschnitte

InfoInfomaterial & Shop
3 Themenshops, Faltplan

HundeHunde
Hunde an kurzer Leine gestattet, Eintritt pro Hund 1 EUR

TermineBesondere Termine
u.a. Afrika-, Indianer- und Kinderfest

HippTipp
Im Eintrittspreis ist die Schlossbesichtigung eingeschlossen


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dot1. Mai - 30. September: Täglich 9 – 18:30 Uhr, Kassenschluss 17 Uhr
 dot1. Oktober - 2. November: Täglich von 10 - 17 Uhr, Kassenschluss 16 Uhr. Ab 3. November bis 30. April: Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen 10 - 16 Uhr, Kassenschluss 15:30 Uhr.
 dotSchlossführungen im Winter nur für Gruppen und gegen Voranmeldung

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 15,00 €
 dotKinder (4-15 Jahre): 8,00 €
 dotErmässigung für Kinder von 6-15 Jahren, Senioren, Studenten, Familien, Behinderte, auf Saisonkarten und für Gruppen
 dotEintrittspreis beinhaltet Schlossführung, Historischen Garten, Siegmundsgarten, Gironcoli-Museum, Rundweg durch Feistritzklamm

Anreise

AnfahrtA2 Abfahrt Gleisdorf West oder Hartberg, ab Abfahrt beschildert (15-20 Min.). Grosse kostenlose Parkplätze

Anfahrt & Mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen. Bahn bis Hertberg, Bus Richtung Graz bis Kaibing, dann noch 5 km.


Kontakt


TelTelefon:0043-3176-80777
Fax:0043-3176-80777-20

PostAdresse: Buchberg 1, 8222 St. Johann bei Herberstein, Österreich
Postadresse:Buchberg 50, 8223 Stubenberg/See
Träger: Steirischer Landestiergarten GmbH
Mitglied in: EAZA, ISIS, IZE, OZO, VDZ, WAZA

WebWebsite des Parks: http://www.tierwelt-herberstein.at


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken

dot vorheriger Zoo: Erlebnispark Pillerseetal, St. Jakob in Haus dot

dot nächster Zoo: Fingerl`s Wildgatter am Klopeiner See, St. Kanzian dot

dot Karte aller Zoos in Österreich dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information