Zoos in Österreich Karte
Zoo

Zoo Schmiding
Krenglbach

Ort: 4631 Krenglbach
Land: Oberösterreich

Größe: 14 ha

Eröffnungsjahr: 1982                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Zoo Schmiding ist in den letzten Jahren zu einem der grössten Zoos in Österreich herangewachsen. Insbesondere das Afrika-Thema wurde dabei stark ausgebaut.

Auf mehreren Afrika-Savannen-Anlagen leben neben Giraffen auch Rappen- und Oryxantilopen, Sattelstörche und Gnus, zudem zogen Breitmaulnashörner in ein weites Gehege ein.

In ´Gorilla Bai´ lebt eine Gruppe Flachlandgorillas sowohl auf einer grünen Aussenanlage wie auch in als Felsgrotten gestalteten Innengehegen.

In einer der grössten begehbaren Greifvogelvolieren der Welt können Mönchsgeier, Wollkopfgeier, Steppenadler, Milane, Kondore und eine Vielzahl anderer Greifvogelarten ohne störende Gitter beobachtet werden.

Eine weitere begehbare Flugvoliere, das Subtropicum mit Teichen und dichtem Bewuchs, zeigt den Lebensraum von Sichlern, Löfflern, Reihern und Wehrvögeln. Die Amurtiger leben in einem Waldgebiet, das der Besucher in einem Tunnelgang unterquert.

Einen Eindruck von der Vielfalt des Regenwaldes vermittelt das Tropenhaus mit seinen künstlichen Bäumen und Tropenpflanzen, zwischen denen viele unterschiedliche Vogelarten leben, sowie in eigenen Gehegen Krokodile, Zwergotter und Schildkröten.

Ursprünglich als ein reiner Vogelpark gegründet, war der Zoo schon bald für seinen bedeutenden Vogelbestand bekannt. Zur Oberösterreichischen Landesgartenschau 1997, die auf seinem Gelände stattfand, wurde er erweitert und um weitere Tierarten ergänzt.

So zogen verschiedene Haustiere (u. a. Kleinkamele) und auch Affen (Rotscheitelmangaben, Kattas und andere Lemuren) im Zoo Schmiding ein und erweiterten den Tierbestand.

Noch heute ist die Vielzahl an Vogelarten, darunter zahlreiche Papageien, Enten- und Watvögel, Eulen und Greifvögel, beeindruckend und macht den Park zu einer der artenreichsten Vogelsammlungen.

Vor einigen Jahren wurde ein Teil des Geländes mit dem Museum abgetrennt und mit dem Aquazoo bebaut - s. dort.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Piratenschiff, Trampolin, Riesenrutsche

StreichelnTiere streicheln
nicht gestattet

FuetternFüttern durch Besucher
nicht gestattet

AngeboteFührungen und Angebote
nach Voranmeldung

EssenGastronomie
Café-Restaurant Am Rosenhügel

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerecht

InfoInfomaterial & Shop
Shop, Zooführer

HundeHunde
nicht gestattet

TermineBesondere Termine
Sonderausstellungen


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dotMitte März bis Mitte November 9 - 19 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr
 dotim Winter geschlossen

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 11,50 €
 dotKinder (6-15 Jahre): 5,00 €
 dotErmässigung für Familien, Senioren, Schüler, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Behinderte, für Gruppen ab 25 Personen und auf OÖ Familienkarte, ermässigter Kindereintritt bei mehreren Kindern, Eintritt frei für Rollstuhlfahrer
 dotKombikarte mit Aquazoo erhältlich

Anreise

AnfahrtA8 Ausfahrt Pichl, beschildert. Grosse kostenlose Parkplätze.

Anfahrt & Per Bahn bis Haiding, dann Wanderung ca. 4 km. Oder ÖBB Bus 2438 von Wels bis Haltestelle Schmiding


Kontakt


TelTelefon:0043-7249-46272
Fax:0043-7249-46272-2

PostAdresse: Krenglbacher Strasse 73, 4631 Krenglbach, Österreich
Mitglied in: EAZA, OZO, VDZ, WAZA

WebWebsite des Parks: http://www.zooschmiding.at



luftbild
Luftbild (bei maps.google.com, in neuem Fenster)

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken

dot vorheriger Zoo: Wildgehege am Seabl, Kolsass dot

dot nächster Zoo: Aquazoo Schmiding, Krenglbach dot

dot Karte aller Zoos in Österreich dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information